Anzeige

Chris Brown muss sich entscheiden: Karrueche Tran oder Rihanna?

Chris Brown kommt nicht von seinen Exfreundinnen los (Foto: © FAM008/FAMOUS)

In den letzten Wochen hat uns Chris Brown mit seinem Liebesleben verwirrt. Steht er nun auf Karrueche Tran oder doch noch auf Rihanna? Langsam aber sicher muss sich der Rapper für eine von beiden entscheiden…

In diesem Jahr hat Chris Brown wohl mal wieder mehr Schlagzeilen mit seinem Privatleben gemacht als mit seiner Musik. In den letzten Jahren hat sich bei dem Rapper so einiges getan. Er war lange Zeit mit Rihanna liiert. Aus Eifersucht schlug er sie eines Abends krankenhausreif. Die beiden gingen getrennte Wege, kamen wieder zusammen, und trennten sich wieder. Bis heute sollen sie irgendwie aneinander hängen. Auch RiRi folgte eine Beziehung mit Model Karrueche Tran.

Breezy zeugte ein Kind

Auch diese nahm kein glückliches Ende. Vier Jahre lang war Chris Brown mit Karrueche Tran zusammen, Dann betrog er sie mit Nia Guzman und zeugte mit seiner Affäre ein Kind. Von der Existenz des kleinen Mädchens erfuhr Kae aus den Medien. Und obwohl Breezy hier das erste Mal Rückgrat bewies und sich um die kleine Royalty kümmerte, gab es für das Model kein Zurück mehr. Chris gab sich alle erdenkliche Mühe, doch vergeblich.

Chris will Kae zurück - und Rihanna!

Inzwischen soll Chris Brown wieder regen Kontakt zu Rihanna haben. Angeblich ist die Mutter des Sängers der Überzeugung, dass die beiden trotz allem, was war, zusammen gehören! Doch auch Karrueche Tran scheint Breezy noch nicht aus seinem Leben verbannt zu haben. Erst vor wenigen Tagen kommentierte er ein Foto des Models auf Instagram mit eindeutigen Worten. Sollte sich Breezy nicht langsam mal entscheiden, welcher seiner Exfreundinnen er nun weiterhin des Hof machen will? Vielleicht sollte er auch die Vergangenheit endlich ruhen lassen und einfach nach vorne schauen…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.