Anzeige

Carly Rae Jepsen: Debütalbum "Kiss" kommt noch 2012

Mit ihrem Song „Call Me Maybe“ hat die Kanadierin Carly Rae Jespen den Hit des Sommers geschrieben. Im September veröffentlicht sie ihr Debütalbum „Kiss“ mit selbstgeschriebenen Songs.

Carly Rae Jespen kam wie aus dem Nichts und ihre Single schlug wie eine Bombe ein. Rekorde wurden gebrochen und bei Youtube erreichte sie Klicks im Millionenbereich. Nachdem sie weltweit die Charts erobert hat, tourt sie ab September an der Seite von Justin Bieber durch Amerika. Im gleichen Monat folgt die Veröffentlichung ihres Debütalbums. Auf „Kiss“ hat Jepsen jeden ihrer Pop-Songs selbst geschrieben. Darauf ist sie besonders stolz, berichtet bravo.de.

Auf Twitter veröffentlichte die kanadische Sängerin vor zwei Tagen stolz das Cover ihres Albums. Ab 18. September ist „Kiss“ von Carly Rae Jepsen erhältlich. Die Wartezeit kann man sich mit ihren beiden erfolgreichen Singles „Call Me Maybe“ und „Good Time“ (feat. Owl City) vertreiben. Wer sehen möchte, wie Justin Bieber, Selena Gomez und weitere Stars zu „Call Me Maybe“ abrocken, kann im Video einen Blick auf die prominenten Fans von Jepsen werfen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.