Anzeige

Benedict Cumberbatch wäre gerne wie Daniel Craig

Benedict Cumberbatch wäre gerne ein Action-Held so wie Daniel Craig. (Foto: Rev Stan, flickr CC BY 2.0)

Benedict Cumberbatch wäre gerne ein Action-Held, so wie Daniel Craig, der den derzeitigen James Bond darstellt. In seiner Rolle im Science-Fiction Film „Star Trek: Into Darkness“ konnte Benedict schon in dieses Genre der spannenden Blockbuster hineinschnuppern und hat durchaus Gefallen am „Muskelprotz-Dasein“ gefunden.

Bevor Benedict Cumberbatch den Bösewicht John Harrison in dem Science-Fiction Drama „Star Trek: Into Darkness“ darstellte, musste der Schauspieler viel Gewicht zunehmen und Muskeln aufbauen. Laut nowmagazine.co.uk trainierte er verstärkt und nahm rund 4000 Kalorien am Tag zu sich. Seine harte Arbeit zahlte sich aus. Plötzlich hatte er eine viermal so große Anzugsgröße als zuvor. „Es war harte Arbeit, aber es hat total viel Spaß gemacht.“

„Ich will meinen Daniel Craig Moment“

Jetzt scheint der „Sherlock“-Star sichtlich auf den Geschmack gekommen zu sein. „Ich fände es super, wenn sich mein Körper in eine verrückte Kampfmaschine verwandeln würde. Ich will in einer Wüste umher rennen und mit Pistolen auf Aliens schießen. Und es soll so aussehen, als ob es mich überhaupt nicht anstrengt. Zu gerne würde ich diesen ganzen Kram machen. Ich will unbedingt meinen Daniel-Craig-Moment.“ Na dann, vielleicht gibt Daniel dem 36-Jährigen ja etwas Action-Nachhilfe, wenn der ihn darum bittet. Oder wie wäre es, wenn die beiden in einem neuen Film zusammen herumrennen und irgendwelche Kreaturen abschießen? Die Damen der Schöpfung würden sich sicherlich gerne die gestählten Körper zwei so attraktiver Schauspieler anschauen wollen.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
10 Dinge, die man über Benedict Cumberbatch wissen sollte
Benedict Cumberbatch malt für den guten Zweck Postkarten - mit Erfolg!
Benedict Cumberbatch war ein Schläger in der Schule
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.