Anzeige

Bauer sucht Frau 2015: Findet Nils Sandrina zu dick?

Wird er seine Liebe bei Bauer sucht Frau finden (Foto: charlieboyd98pixabay.jpg)

“Bauer sucht Frau”-Kandidat Nils und seine Sandrina scheinen sich wirklich gut zu verstehen. Doch heute Abend tritt der Rinderzüchter in ein peinliches Fettnäpfchen: Er bezeichnet seine Auserwählte versehentlich als dick!

Bei Nils und Sandrina scheint die Chemie zu stimmen: Die beiden haben in den ersten Tagen der Hofwoche jede menge Spaß zusammen. Letzte Woche hat die junge Mutter Nils’ Zwillingsbruder kennengelernt und außerdem Bekanntschaft mit den Rindern ihres Liebsten gemacht. Heute kümmert sich das süße “Bauer sucht Frau”-Paar um die Weidezäune: Immer wieder müssen bestimmte Pfosten ausgewechselt werden, damit keine Kug abhauen kann. Nils erklärt, dass eigentlich er das immer macht, denn die Arbeit ist körperlich anstrengend, Sandrina will ihre Kraft beweisen.

Schlechte Wortwahl

Sandrina überrascht ihren Bauern: Mit all ihrer Kraft befördert sie den Pfosten in den Boden. Danach freut sie sich über ihren Erfolg und präsentiert Nils ihre Oberarme: "Ich hab halt Muckies!" Der “Bauer sucht Frau”-Kandidat will seiner Liebsten ein Kompliment machen, doch mit seiner Wortwahl tritt er in ein Fettnäpfchen: “Du bist ganz schön kräftig!” "Was heißt denn kräftig? Willst du damit etwa sagen, dass ich fett bin?", fragt Sandrina nach und droht ihrem Bauern Schläge mit dem Hammer an. Aber alles im Spaß! Die beiden scheinen sich wirklich gut zu verstehen...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.