Anzeige

Bachelor 2016: Franziska Maichle kritisiert Leonard Freier!

Bei der Kuppelshow versuchen die Kandidaten das Herz der Bachelorette zu erobern. (Foto: Josch13/pixabay)

Das ist sicher ein Schlag ins Gesicht für den amtierenden “Bachelor” Leonard Freier. Die ehemalige Kandidatin Franziska Maichle äußerte sich jetzt zu den neuen Karriereplänen des Rosenkavaliers.

Schon vor einigen Wochen mussten sich Leonard Freier einiges anhören. Vor allem die ehemalige Kandidatin Jasmin der TV-Produktion “Der Bachelor” machte ihrem Ärger bei der letzten Sendung Luft und feuerte gegen den 31-jährigen Familienvater. Doch nun hat es eine weitere Kandidatin auf den Rosenkavalier abgesehen. Die 23-jährige Franziska Maichle äußerte sich nämlich zu den neuen Karriereplänen des Junggesellen auf ihrem Facebook Account und ließ dabei wirklich gar kein gutes Haar an ihrem einstigen Traummann.

Franzi ist sauer

“So hier gibts nun den Überblick der Tour Daten unseres Bachelors, der angeblich nach der "wahren Liebe" im TV gesucht hat und eigentlich überhaupt nich ins Showbusiness wollte..
Nachdem er mehrere Herzen gebrochen hat und alles mitnahm, was nur ging, startet er wohl nun seine Karriere. Bei so vielen Terminen hätte man ja eh keine Zeit mehr für die Liebe gehabt (geschweige denn für seine Tochter)..Soll noch einer sagen, wir Kandidatinnen wären famegeil! Er weiß, warum er mich besser nicht bei der gestrigen Aussprache dabei haben wollte. ‪#‎gönndir‬ ‪#‎nohate‬”, schrieb Franziska Maichle zu den Tourdaten vom amtierenden “Bachelor” Leonard Freier auf ihrem Facebook Account. Da ist wohl jemand wirklich sauer auf den Rosenkavalier….
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.