Ariana Grande hat blonde Haare - welcher “Harry Potter”-Star ist ihr Vorbild?

Vor wenigen Tagen schockte Ariana Grande auf dem Cover ihrer neuen Single mit platinblonden Haaren. Jetzt verrät die Sängerin, von wem sie die Inspiration dazu hat: Eine “Harry Potter”-Figur war ihr Vorbild!

Damit hat Ariana Grande alle überrascht: Auf dem Cover zu ihrer neuen Single “Focus” präsentiert sich die eigentlich brünette Sängerin auf einmal mit blonden Haaren! Schon Tage zuvor hatte sie ihre Fans auf Instagram mit Bildern langsam an die Veränderung herangeführt, und nichtsdestotrotz kam das Bild der weißblonden Ari für viele überraschend. Jetzt verrät die Sängerin in einem Interview, an wem sie sich bei ihrer neuen Haarfarbe orientiert hat: Es ist eine Figur aus “Harry Potter”!

Wer ist das Vorbild?

Doch welcher mysteriöse “Harry Potter”-Charakter könnte denn nun die Inspiration für Ariana Grandes neuen Look gewesen sein? In einem Interview äußert sich die Sängerin wie folgt zu ihrer Haarfarbe: “Es ist weiß… es sieht aus wie Lucius Malfoy. Er war mein Vorbild.” Da hat sich Ari also glatt am Vater von Harry Potters Widersacher Draco Malfoy orientiert! Und man muss sagen, die Verwandlung ist gelungen. Eine gewisse Ähnlichkeit zu der Frisur von Lucius ist nicht abzustreiten!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.