Anzeige

Alles was zählt: Wen kann Richard retten – Jenny oder Simone?

"Alles was zählt" mangelt es nicht an Drama. (Foto: Cinema/Movie/Film/Vector/Stock/de.freepik.com.jpg)

Die Situation rund um Veit, Simone und Richard spitzt sich immer weiter zu. Ein tödlicher Ausgang scheint in der neusten Folge von „Alles was zählt“ unausweichlich zu sein. Heute zeigt sich schließlich, wie das Drama endet. Und vor allem: ob Simone und Richard überleben und dem Tod ein weiteres Mal entkommen? In der Zwischenzeit muss Richard eine dramatische Entscheidung fällen.

Veit hält weiterhin hartnäckig an seinem Plan fest, Richard und Simone zu töten und in den Bergen zu beseitigen. Drama deluxe in einer weiteren, neuen Folge von „Alles was zählt“! Heute Abend scheint sich endlich zu klären, ob es doch ein Happy End für Richard und Simone gibt oder sie dem Tod dieses Mal nicht entkommen. Denn ihr Versteck in einer Höhle bleibt nicht lange unentdeckt und Veit zwingt sich mit einem Feuer dazu, zurück ans Tageslicht zu kehren. Dabei wartet Veit draußen bereits – mit der Waffe im Anschlag. Doch ein weiteres Mal haben Richard und Simone Glück – er kann Veit überrumpeln und erneut die Flucht mit Simone ergreifen. Doch dann eskaliert die Situation.

Richard muss eine Entscheidung fällen

Denn die beiden kommen nicht weit, bis Jenny sie entdeckt und nun die Waffe auf sie richtet. Will sie ihre Eltern wirklich töten? Nichts scheint sie davon abzubringen. Simone versucht alles, um Jenny zur Vernunft zu bringen. Beim Kampf um die Waffe verlieren die beiden Frauen jedoch den Halt und stürzen in die Tiefe eines Abgrunds. In letzter Sekunde können sie sich festhalten und Richard kommt sofort zur Hilfe. Doch er kann nur eine der beiden hochziehen. Für wen wird er sich entscheiden? Und wen überlässt er dem Tod? Diese dramatische Antwort seht ihr heute Abend um 19.05 Uhr bei „Alles was zählt“ auf RTL.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.