Anzeige

“50 Shades of Grey”: Spielt Rita Ora in der Fortsetzung nicht mehr mit?

Rita Ora. (Foto: neon tommy/flickr/CC BY-SA 2.0(1).)

Im ersten Teil der Erotiktriologie "Shades of Grey" übernahm Rita Ora die Rolle von Christian Greys Schwester Mia. Im zweiten Teil wird die Rolle nun ausgedehnt - doch es steht noch nicht fest, ob Rita Ora auch in "50 Shades Darker" die Mia Grey spielen wird...

Aktuell müssen die Fans der „Shades of Grey“ Trilogie noch geduldig sein, denn bis die Fortsetzung in die Kinos kommt, dauert es noch etwas länger als geplant. Grund dafür ist das Problem, einen passenden Direktor sowie den richtigen Cast zu finden. Zwischen der Direktorin des ersten Teils, Sam Taylor-Johnson, und der Autorin der Bücher, E. L. James, gab es am Set oft Streitigkeiten im Bezug auf die Umsetzung der Geschichte. Für „Fifty Shades Darker“ wird es nun einen neuen Direktor geben, nur leider wurde bisher keiner gefunden.

Teil zwei ohne Rita Ora?

Charlize Theron spielt im neuen Film angeblich den Charakter, der Christian Grey in die Sado-Maso-Welt einführte. Leila Williams könnte, wie berichtet wurde von Cara Delevingne gespielt werden und Anastasias Chef wird angeblich von „Superman“ Henry Cavill verkörpert. Mia Grey, Christians Schwester, hat in „Fifty Shades Darker“ einen wichtigen Part inne. Rita Ora ist vermutlich wieder als Mia mit an Bord, jedoch unterzeichnete sie bisher keinen Vertrag. Wir sind gespannt, ob wir die Sängerin bald wieder auf großer Leinwand zu sehen bekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.