Anzeige

"50 Shades of Grey": Ist das der erste Trailer zum Film?

"50 Shades of Grey" - der heiße Bestseller von E.L. James. (Foto: Cover Shockingly Tasty flickr cc by-SA 2.0)

Fast täglich taucht neues Material zum sehnlichst erwarteten „50 Shades of Grey“-Film auf. Erste Bilder und Clips mit Jamie Dornan und Dakota Johnson versüßen das Warten auf die Verfilmung des erotischen Erfolgsroman. Jetzt tauchte im Web ein erster Trailer auf, der den Fans weiche Knie beschert. Echtes Videomaterial oder das Werk eines Fans?

Lange Zeit mussten die Shadies warten, bis die Verfilmung des erotischen Romans „50 Shades of Grey“ von E.L. James in die Gänge kam. Zu zusätzlichen Verzögerungen der Dreharbeiten sorgte auch noch Charlie Hunnam, der überraschenderweise von der Hauptrolle des Christian Grey zurücktrat. Nun ist das englische Model Jamie Dornan in seine Fußstapfen getreten. Dakota Johnson mimt seine unschuldige Sadomaso-Gespielin Anastasia Steele, die eine neue, erotische und schmerzhafte Welt kennenlernt. Seit wenigen Wochen laufen die Dreharbeiten auf Hochtouren. Das Internet ist bereits jetzt voll mit Schnappschüssen und kurzen Videos vom Set, die erahnen lassen, an welcher Szene gerade gearbeitet wird. Doch obwohl die Arbeiten noch lange nicht vorbei sind, sorgt jetzt ein Trailer für Furore.

Heiße Momente zwischen Jamie Dornan & Dakota Johnson

Der Trailer verspricht Material für einen Film, der alles andere als jugendfrei ist. Zu Jazz-Musik gibt es dann sinnliche und wilde Einblicke in die Annäherungen von Christian Grey und Ana Steele. Dazwischen werden immer wieder Szenen mit Dakota Johnson und Jamie Dornan eingeblendet. Auch wenn der Trailer sehr überzeugend und echt aussieht, handelt es sich auch hierbei leider nur um das Werk eines Fans. Ein Clip, der so gut ist, dass er sich wie ein Lauffeuer viral verbreitet. Unter dem Video gibt es unzählige Kommentare von „Fifty Shades of Grey“-Fans, die ihre Begeisterung in Worte fassen. Bis der erste offizielle Trailer auftaucht, wird es sicherlich noch etwas dauern, doch das Warten wird sich am Ende bestimmt lohnen. Hier gibt es den Fanmade-Trailer:


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.