Anzeige

„50 Shades of Grey“-Film: Verliert Nina Dobrev nach der Trennung von Ian Somerhalder die Chance die Ana Steele zu spielen?

Nina Dobrev und Ian Somerhalder noch als Paar (Foto: accidentalpaparazzi/flickr)

Sehnsucht und Ungeduld sind wohl die richtigen Worte, wenn es um den „50 Shades of Grey“-Film geht. Die Shadies können es kaum mehr erwarten zu erfahren, wer die Hauptrollen ergattert. Wunschkandidat Ian Somerhalder ist noch im Rennen. Für seine Ex-Freundin Nina Dobrev hingegen soll der Traum ausgeträumt sein. Gibt es also kein Vampire Diaries-Paar in der 50 Shades of Grey Verfilmung?

Ian Somerhalder und Nina Dobrev waren anfangs die Beiden Top-Favoriten für die Verfilmung von 50 Shades of Grey. Bevor die Fans auch Matt Bomer, Henry Cavill, Alexis Bledel und Emilia Clarke ins Herz schlossen. Die Shadies schienen sich jedoch am Anfang einig zu sein, dass die Vampire Diaries-Stars genau die richtige Besetzung für den Christian Grey und die Anastasia Steele seien. Da Ian und Nina im wahren Leben auch ein Paar waren und sie somit die Chemie zwischen Christian und Ana perfekt hätten verkörpern können. Doch nach der Trennung des Vampire Diaries-Paars ist die Rolle in 50 Shades of Grey in weite Ferne gerückt. Doch wollte Nina Dobrev überhaupt im „50 Shades of Grey“-Film mitspielen?

Nina als Ana in 50 Shades of Grey?

Nina Dobrev wollte laut einigen Berichten nicht, dass Ian Somerhalder in 50 Shades of Grey mitspielt. Doch wollte sie selbst ein Teil in der Verfilmung des Erotik-Bestsellers sein? Laut celebdirtylaundry.com soll die Vampire Diaries-Schönheit von der Besetzungsliste gestrichen worden sein. Grund hierfür soll angeblich die Trennung von Ian Somerhalder sein. Ian hingegen befindet sich scheinbar immer noch im Rennen um die Rolle des Christian Grey. An seiner Seite könnten dann im August 2014 Alexis Bledel oder Emilia Clarke sein. Wobei der Dreh von 50 Shades of Grey sich mit den Dreharbeiten zu „Game of Thrones“ überschneiden würde. Ist das somit das Aus für Emilia Clarke?

Diese Beiträge könnten sie ebenfalls interessieren:
„50 Shades of Grey“-Film: Alexis Bledel und Emilia Clarke unter den Finalisten für die Rolle der Anastasia Steele?
"50 Shades of Grey"-Film: Wen wünscht sich Ian Somerhalder als seine Anastasia?
Erscheinungsdatum bekannt - „50 Shades of Grey“-Film: Ian Somerhalder will unbedingt Christian Grey spielen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.