Anzeige

„50 Shades of Grey“-Film: Das Casting-Karussell dreht sich weiter! Dieser Christian war beim Casting

Ist Christian Cooke der Richtige für 50 Shades of Grey? (Foto: facebook.com/pages/Trinity)

Die Castings für die Verfilmung von „50 Shades of Grey“ gehen in die nächste Runde. Die Produzenten lassen sich bei ihrer Entscheidung, wer Christian Grey und Ana Steele spielen darf lange Zeit. Vor allem unbekannte Schauspieler sollen ihre Chance bekommen dem Erotik-Bestseller „50 Shades of Grey“ Leben einzuhauchen. Haben sie ihren Christian jetzt gefunden?

Das Casting-Karussell für die Verfilmung von „50 Shades of Grey“ dreht sich weiter. Es ist ein neuer Name aufgetaucht für die Rolle des Christian Grey: Christian Cooke. Hilft ihm die Namensverwandtschaft? Christian Cooke wäre scheinbar genau die Richtige Wahl für den „50 Shades of Grey“-Film. Denn er hat bereits einige Schauspielerfahrung, blieb jedoch unter dem Hollywood-Radar und ist somit noch unbekannt genug für E.L. James. Doch reicht das für „50 Shades of Grey“?

Wer darf Christian Grey spielen?

Christian Cooke wurde neben Chris Evans, Charlie Hunnam und Bryce Thompson in Verbindung mit dem „50 Shades of Grey“-Casting gebracht. Doch wer kann sich durchsetzen und die begehrte Rolle des Christian Grey ergattern? Christian Cooke scheint zumindest die Rahmenbedingungen der Produzenten zu erfüllen. Er ist 26 Jahre alt und ist ein unbekannter Schauspieler, der dennoch durch Rollen wie beispielsweise in „Dr Who“, „Demons“ und „Trinity“ schon Erfahrung gesammelt hat. Er sieht fantastisch aus und dürfte somit ziemlich gute Chancen haben im „50 Shades of Grey“-Film mitzuspielen. Doch es scheint als müssten sich die Shadies weiter gedulden und das „50 Shades of Grey“-Casting Karussell dreht sich munter weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.