Anzeige

Am 2.September : "Die kranke Leber", ein Vortrag mit der Möglichkeit einer anschließenden Leberdichtmessung

Wann? 02.09.2010 19:30 Uhr

Wo? Krankenhaus, Lindenstraße 75, 31535 Neustadt DE
Oberarzt Hartmut Welp (Foto: Neustädter Zeitung August 2010)
Neustadt: Krankenhaus | Die kranke Leber" so lautet der Titel eines Vortrages des Ltd. Oberarztes der Gastroenterologischen Klinik Hartmut Welp, zu dem das Klinikum Neustadt am Donnerstag, 2. September, um 19.30 Uhr in den Konferenzbereich einlädt. In dem Vortrag werden vor allem die chronischen Lebererkrankungen, also die chronische Virushepatitis B und C, sowie die chronische Fettlebererkrankung und die Leberzirrhose besprochen. Fragen zum Thema werden gerne beantwortet und Herr Welp freut sich auf eine rege Diskussion.

Im Anschluss an den Vortrag besteht darüber hinaus die Möglichkeit einer kostenlosen Leberdichtemessung (Fibroscan) mit einem speziellen Ultraschallverfahren in Zusammenarbeit mit der Firma echosens.

Zur Person:
Hartmut Welp (Foto) ist seit über 25 Jahren am Klinikum Neustadt beschäftigt. Er führt als Leitender Oberarzt die Abteilung für Gastroenterologie mit den Funktionsbereichen Endoskopie und Sonographie. Er ist seit 1988 Facharzt für innere Medizin und seit 1990 Facharzt für Gastroenterologie. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs und Stoffwechselkrankheiten, der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren sowie der Norddeutschen und Mitteldeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie. Außerdem ist er assoziierter Arzt im Kompetenznetz Hepatitis und der Deutschen Leberstiftung. Seit 1992 führt er am Klinikum Neustadt eine Ambulanz für chronische Leberentzündungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.