Anzeige

Wohnungsnot in Neustadt - mit uns nicht!

Die Bauherren: Stephan-Tobias Alsleben, Moritz Mühlke, Robin Altmann und Nick Altmann. Nicht auf dem Bild Nico Jurrat und Lukas Pohl
Neustadt am Rübenberge: Kolk | Dieser Spruch war der Auftakt für den diesjährigen zweiten Arbeitsdienst der Jungangler vom ASV Neustadt. Nach dem Bau von dreizehn Vogelhäuschen im Frühjahr (wie schon berichtet), ging es jetzt an die Suche für die „Bauplätze“.
Diese wurden „Am Kolk“, zum Teil mit Seeblick, auch schnell gefunden.
Die mietfreien und überdachten Einraumwohnungen bieten wieder Platz für eine ganze Vogelfamilie.
In Suttorf wurden gleichzeitig die Einraumwohnungen renoviert. Nach einer Sichtung und Grundreinigung konnte festgestellt werden, dass ALLE Wohnungen vermietet waren.
Wie schon in Suttorf geschehen, wünschen sich die Jugendlichen, dass die gebauten Wohnungen im nächsten Frühling wieder von neuen Familien bewohnt werden.

Weitere Aktionen für den Naturschutz folgen!
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 15.11.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.