Anzeige

Einen dicken Block haben sie sicher schon gekauft!

Neustadt am Rübenberge: Schwimmende Wiesen | Für Ornithologen ist der Neujahrstag ein wichtiger Tag - da möchte man Sieger werden!
Da wären die schwimmenden Wiesen zwischen Mardorf, Rehburg und Winzlar am Steinhuder Meer ein echter Geheimtipp. Dort sind zur Zeit tausende von Gänsen zu beobachten. Und sie haben die Natur fast total für sich, denn um diese Jahreszeit sind nur ganz wenig Radfahrer unterwegs. Aber man trifft schon einige Menschen, die mit langen Fernrohren und anderen Sichtgeräten am Rand der sehr nassen, teilweise überschwemmten Wiesen still das Leben auf den Feldern und in der Luft beobachten. Sie alle haben Graugänse und manchmal Nonnengänse vor der Linse.
Aber ein Geheimtipp ist es für die Ornithologen und ihren Neujahrssport eben doch nicht. Die Blöcke werden wohl anderenorts beschrieben werden, denn da geht es nicht um Masse. Da geht es an diesem Tag eben um die Vielfalt. Man muss so viele verschiedene Vögel registrieren, wie möglich ist…….. . So werden die Gänse wohl am 1.1.2013 wohl ganz schön einsam bleiben. Außer – es sind Menschen unterwegs, die wieder einen klaren Kopf in der Natur bekommen wollen!
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.