Anzeige

Heiße Waren - Altpapier brennt im Müllwagen

LUTTMERSEN. In einem Müllwagen für Altpapier ist es am Mittwochmittag zu einem Brand gekommen. Die Müllwerker führen mit ihren LKW aus Helstorf in Richtung Luttmersen. Plötzlich bemerkte der Fahrer im Rückspiegel eine Rauchwolken die aus der Müllpresse im Heck des Wagens kamen. Der Fahrer hielt an und schaute nach. Der Kollege rief unterdessen die Feuerwehr an. Mit einem Druckknopf wurde die hintere Klappe des Müllwagen geöffnet um das glimmende Altpapier herausgedrückt. Die Feuerwehren aus Helstorf und Mandelsloh die mit 20 Einsatzkräfte vor Ort waren, zogen die Papierreste auseinander und löschen die kleinen Glutnester mit Wasser ab. Nach einer Viertelstunde konnten die ersten Einsatzkräfte wieder einrücken.
Eine brennende Zigarette konnte als Brandursache nicht ausgeschlossen werden.
Für die beiden Müllwerker heißt es jetzt Überstunden zu machen. Sie müssen über eine Tonne Altpapier die ausgeschüttet wurde einzelnd mit Hand wieder einladen.
0
8 Kommentare
424
Franz Brannt aus Hannover-Mitte | 23.07.2008 | 18:16  
826
Markus Rautenstrauch aus Neustadt am Rübenberge | 23.07.2008 | 18:23  
424
Franz Brannt aus Hannover-Mitte | 23.07.2008 | 18:27  
1.220
Thomas Lunitz aus Neustadt am Rübenberge | 23.07.2008 | 23:00  
826
Markus Rautenstrauch aus Neustadt am Rübenberge | 23.07.2008 | 23:17  
826
Markus Rautenstrauch aus Neustadt am Rübenberge | 23.07.2008 | 23:24  
1.220
Thomas Lunitz aus Neustadt am Rübenberge | 24.07.2008 | 08:23  
125
Henrik Brüdern aus Neustadt am Rübenberge | 25.07.2008 | 12:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.