Anzeige

Weihnachtsgrüße von Madeira

Dezember auf Madeira,
mit Temperaturen um die 20 Grad, für die Madeirer eine kühle Zeit, für uns ein Blick in Richtung Frühling.
Schön ist es, dem kalten, grauen Alltag Deutschlands mit all seinen "düsteren Begebenheiten" einmal den Rücken zu kehren und sich den optisch, motivierenden Dingen des Lebens zu öffnen.
Sonne,Meer,Blüten,Grün, aber auch Weihnachtsvorbereitung in z.B Funchal, der Hauptstadt der Insel, die sich Weihnachten gefühlsmäßig so gar nicht mit unserer Winterzeit syncronisiert lässt.
Aber wunderschön !!!!
Madeira, eine Insel, die mit ihren 220 000 Einwohnern und ihren 1ner Million Touristen schon lange nicht mehr selbstversorgend ist.
Schön ohne Ende, Natur und Früchte in allen Variationen, muß die Insel schon lange durch Import aus z.B. Marokko und anderen Ländern, für ihre Ernährung sorgen.
Trotzdem, hohe Berge, Levardas,Lorberwälder, Bananenplantagen,Meer und Menschen, so freundlich und zuvorkommend, wie es unser deutsches Winterherz nur allzusehr aufzusaugen vermag.
Danke Madeire, für Deine vorweihnachtiche Wärme !!!!
Und allen My Heimat Lesern und Kollegen ein paar schöne Bilder und ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2017
Harry Lohmann
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
18.853
Elena Sabasch aus Hohenahr | 23.12.2016 | 14:42  
4.840
Romi Romberg aus Berlin | 23.12.2016 | 15:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.