Anzeige

Dünen, Strand, Meer und mehr – an der dänischen Nordsee

Dünen, Strand und Meer an der dänischen Nordseeküste zwischen Henne Strand und Hvide Sande.
Die dänische Nordseeküste erfreut sich großer Beliebtheit bei deutschen Urlaubern. Besonders empfehlenswert für alle, die Natur aus Dünen, Strand und Meer genießen wollen, bietet das weitläufige Ferienhausgebiet von Houstrup, zwischen Henne Strand und Ringkøbing Fjord gelegen, ein ideales Urlaubsziel – nicht nur im Sommer. Die dortigen Ferienhäuser – von verschiedenen Anbietern vermarktet – stehen auf überwiegend großen Grundstücken, teilweise von Kiefernwäldchen und Büschen voneinander getrennt. Als sehr zuverlässige Ferienhausvermietung empfiehlt sich ESMARK (www.esmark.de): „Wir sorgen zu jeder Jahreszeit für Erholung pur in einer heimischen und komfortablen Umgebung mitten in der Natur im schönen Westjütland.“ Wer in der Region von Houstrup Urlaub macht, wird von dem weitläufigen Sandstrand, den Dünen, die zum windgeschützten Sonnenbaden einladen, und dem Schwimmen in der Nordsee begeistert sein. Neben der großartigen Natur, die auch zum Wandern und Radfahren einlädt – Brittom Bikes im Houstrup-Feriengebiet bietet eine große Auswahl an Qualitäts-Fahrräder in allen Variationen, kann der Feriengast aus allerlei Angeboten zur Freizeitgestaltung aussuchen. So ist Reiten bei Kindern und Jugendlichen besonders angesagt oder ein Besuch von Landal Seawest, einem modernen Bade- und Freizeitzentrum. Das nahe gelegene Nørre Nebel oder Henne Strand laden zum Einkaufsbummel ein. Ob mit oder ohne Handicap, für Golfspieler aller Klassen und solche, die es werden wollen, gibt es im Umfeld von Houstrup sehr gute Spielmöglichkeiten, unter anderem beim Henne Golfklub. Eine Vielzahl von kleinen Museen, darunter das Museum Nymindegab mit seinem Walskelett, und anderen Sehenswürdigkeiten gibt es zu besichtigen. Ein tolles Erlebnis ist die Fahrt mit der Fahrraddraisine von Nørre Nebel nach Nymindegab, einer Strecke von sieben Kilometern. Angler kommen an zahlreichen Forellenteichen oder der Mole von Hvide Sande, Schleusenort zwischen dem Ringkøbing Fjord und der Nordsee, auf ihre Kosten. In Hvide Sande gibt es in den Sommerferien jeden Sonntag eine unterhaltsame Fischauktion speziell für Touristen. Zirka eine Autostunde von Houstrup entfernt befindet sich LEGOLAND Billund, Dänemarks bekanntester und beliebtester Action-Freizeitpark für Kinder, Familien und alle Junggebliebenen. Die LEGOLAND-Abenteuerwelt ist immer einen Besuch wert. Als Neuigkeit des Jahres 2019 wurde die „Battle of The Brick“, ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm aufgenommen – eine super Rittershow mit echten Pferden und mutigen Rittern, die mit ihrem mittelalterlichen Spektakel für wahre Begeisterung sorgen. Fazit eines erfolgreichen Dänemark-Sommerurlaubs 2019: Die Region um Houstrup ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Wenn sich ein erlebnisreicher Tag zu Ende neigt, macht es sich der Dänemark-Urlauber am Kaminofen seines Ferienhauses gemütlich, geht in die eigene Sauna oder entspannt vergnügt im Whirlpool. Dänemark 2020 – ganz bestimmt!
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
5.810
Wilhelm Bauer aus Laatzen | 03.09.2019 | 20:04  
2.171
Bernd Stache aus Neustadt am Rübenberge | 03.09.2019 | 20:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.