Anzeige

Vesbecker Feuerwehr erhält Motorkettensäge

Die geehrten und beförderten von links: Holger Thurmann, Heine vonWerder , Heiko Hahlbom, Tillman Dießelhorst, Andre Willer, Kerstin Wilmes und Ortsbrandmeister Ralf Dettmering
VESBECK-Es wird ein Jahr das ganz im Zeichen des 75-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Vesbeck steht. Am 20.Juni wird vorraussichtlich das Ereignis gefeiert sagte Ortsbrandmeister Ralf Dettmering , weiter erwähnte er die gute Dienstbeteiligung die sich an den 1280 Dienststunden zeigt.
2008 mußten die Brandschützer zu 5 Einsätzen ausrücken und leisteten damit 85 Einsatzstunden.
Befördert und geehrt wurden dieses Jahr fünf Kameraden, Feuerwehrmann und Feuerwehrfrau wurden Tillman Dießelhorst und Kerstin Wilmes. Oberfeuerwehrmänner Heine von Werder und Andre Willer. Für 25 Jahre Tätigkeit im niedersächischen Feuerlöschwesen wurde Holger Thurmann geehrt.

Da Sturmschädeneinsätze immer mehr auf der Tagesordnung der Einsätze stehen und es keine Kettensäge bei kleineren Ortsfeuerwehren mit Tragkraftspritzenfahrzeugen gibt, hat sich die Dorfgemeinschaft Vesbek dazu entschlossen ihren Floriansjüngern als dank für die immer wieder zu leistende und in Vergangenheit schon geleistete Arbeit eine Motorkettensäge mit Schutzausrüstung zu Stiften. Ortsbrandmeister Ralf Dettmering freute sich sehr über die Neuanschaffung und bedankte sich auch im Namen seiner Mannschaft bei der Dorfgemeinschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.