Anzeige

Jugendfeuerwehr Suttorf baut Feuerlöscher

Am vergangenem Freitag beschäftigte sich die Jugendfeuerwehr Suttorf mit dem Thema Kleinlöschgeräte. Genauer gesagt mit Feuerlöschern. Nach einer kurzen Präsentation mit Grundlagen wurden die Jugendlichen in Arbeitsgruppen aufgeteilt. Ihre Aufgabe war es sich mit einem speziellen Löscher auseinander zu setzen. Im einzelnen hieß das Grundlagen kennen zu erarbeiten um sie später den Anderen zu Präsentieren. Am Ende sollte von jeder Gruppe ein Feuerlöscher selbst gebaut werden. So gab es Schaum-, Wasser-, Co2- und Pulverlöscher.

Außerdem übten die älteren Mitglieder für die Leistungsspange am Sonntag. Da es leider nicht möglich ist eine komplette eigene Gruppe zu stellen, kwurde sich mit der Jugendfeuerwehr Basse zusammengetan.

Ihr wollt auch dabei sein? Wollt in der Gruppe was erreichen? Habt Spass an Technik, Sport oder wollt einfach mit gleichaltrigen zusammen sein? Ihr seit mindestens zehn Jahre alt? Dann kommt vorbei! Dienst ist jeden Freitag, außer in den Ferien, um 17.00 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr Suttorf.
Wir freuen uns auf Euch!!!
Bei Fragen: Einfach vorbei kommen oder anrufen!
Jugendwart: Thimo Grube, Telefon: 05032-5720
1
2
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Suttorf | Erschienen am 02.10.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
112
112 | 19.09.2010 | 16:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.