Anzeige

Sarafina Wollny hat eine wichtige Botschaft

Sarafina Wollny steht zu ihren Rundungen und fühlt sich wohl in ihrem Körper. Eine positive Einstellung, die bei anderen Frauen gut ankommt und ihnen gleichzeitig Mut macht, sich selbst zu akzeptieren.

Mit ihrem jüngsten Instagram-Posting macht TV-Star Sarafina Wollny ihren vielen Fans Mut, sich selbst zu akzeptieren und den eigenen Körper weniger zu kritisieren. Die 24-Jährige, die durch die Show "Die Wollnys" berühmt wurde und seitdem in der Öffentlichkeit steht, veröffentlichte sehr ehrliche und aufrichtige Worte und punktet damit so richtig bei ihren Followern. Doch was hat Sarafina geschrieben? Die junge Frau sprach ein Thema an, das bei vielen Menschen eine heikle Sache ist: der eigene Körper. Das Gefühl, nicht dünn genug oder schön zu sein. Dass es auch anders geht, beweist Sarafina mit ihrer selbstbewussten Botschaft.

Sarafina lässt sich nicht verbiegen

"Ich hab keine super Figur, hab keinen flachen Bauch. Ich bin weit davon entfernt, als Model gesehen zu werden, aber ICH bin ICH", schrieb die Wollny-Tochter unter ihr aktuelles Foto, das sie gemeinsam mit ihrem Freund und Ehemann Peter zeigt. Sarafina spricht offen darüber, dass sie dazu steht, dass sie Kurven und Narben besitzt und das womöglich nicht allen gefällt. Aber: "Ich entschuldige mich nicht für das, was ich bin..." Worte, die bei ihren Fans viel Zuspruch bekommen. "Du bist perfekt wie du bist!", schreibt ein Instagram-Nutzer. "Das ist die richtige Einstellung", findet ein anderer Nutzer. Andere berichten darüber, dass sie sich davon inspiriert fühlen: "Du hast recht, man sollte sich für niemanden verändern."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.