Anzeige

Streichelzarte Haut für Sie und Ihn

Wann? 24.04.2012 19:30 Uhr

Wo? Body´s Feeling, Alpenstraße 2, 86356 Neusäß DEAuf Google Maps anzeigen
Neusäß: Body´s Feeling | Zunehmende Temperaturen locken wieder ins Freie und wir freuen uns auf die Badesaison. Warme Kleidung verschwindet ganz hinten im Schrank und es wird mehr Haut gezeigt. Dabei ist Haarentfernung und Hautpflege für viele ein Thema. Im Interview klärt die Expertin Karmen Mohorko in Neusäß über unterschiedliche Behandlungsmethoden auf.

Frage: Die bekanntesten Methoden der Haarentfernung sind Wachsen und Rasur. Würden Sie diese Behandlungen empfehlen, Frau Mohorko?
Antwort: Nein. Bei der Rasur werden die Haare abgeschnitten und sehr schnell sprießen Stoppeln nach, die kratzen und zu Hautirritation führen können. Beim Wachsen werden die Haare abgerissen und die schmerzhafte Prozedur muss schon nach 4 Wochen wiederholt werden.

Frage: Gibt es bessere Möglichkeiten?
Antwort: Ja. Im Gegensatz zum Wachsen ist dafür jedoch eine spezielle Ausbildung nötig. Bei der Sugaring-Methode wird das Haar relativ schmerzfrei mit der Wurzel entfernt. Die Haare wachsen langsamer und dünner nach, der Effekt hält somit länger. Zudem erhält die Haut ein schonendes Peeling und wird streichelzart. Somit ist es nicht nur Haarentfernung, sondern ein echtes Schönheitsprogramm.

Frage: Ist Haarentfernung nur ein Thema für Frauen?
Antwort: Nein - absolut nicht. Zwar sind Bikinizone und Beine für Frauen gerade im Sommer aktuell. Doch auch das Körperbewusstsein der Männer hat sich gewandelt. Während der Eine den Bartwuchs reduziert oder wuchernde Augenbrauen, entfernt der Andere Haare am Rücken oder anderen Zonen, je nach ästhetischem Empfinden.

Frage: Wo kann man sich zu dem speziellen Verfahren informieren?
Antwort: Bei einem kostenlosen Info-Abend am Dienstag, den 24. April 2012 um 19.30 Uhr in der Alpenstr. 2, Neusäß. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 01520-8570180 (begrenzt Plätze).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.