Anzeige

Komödie der Irrungen

Wann? 20.10.2012 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
Neusäß: Stadthalle | Klassiker von William Shakespeare
Shakespeare und Partner, Berlin


Das Abo eröffnet ein Klassiker des Theaterdichters schlechthin, William Shakespeares Komödie der Irrungen in einer vielversprechenden Inszenierung der von Norbert Kentrup geleiteten Kompanie Shakespeare und Partner.

2010 eröffnete die mit wichtigen internationalen Preisen ausgezeichnete Truppe als 1. Theater der Welt das nach fast 400 Jahren wiederaufgebaute Globe Theatre „Shakespeares wooden O“ und erfüllte es mit prallem engl. Volkstheater, im Sinne des Begründers. Kentrup initiierte in Deutschland die Rückbesinnung auf diese Art von lustvollem Theater, das Spaß machen und auch treiben darf.

Auch in Neusäß ging 2010 das Konzept voll auf. Shakespeare und Partner eroberten auf Anhieb das Publikum mit einem temporeichen, raffiniert inszenierten, spannungsgeladenen „Heinrich VIII“. Sie brachten den sperrigen Inhalt so anschaulich und lustbetont auf die Bühne, mit reichlich Theaterzauber und soviel ansteckender Spielfreude, dass der Schlussapplaus nicht enden wollte.

Noch mehr Theaterspaß als im Drama garantiert das Genre in der „Komödie der Irrungen“. Das turbulente Verwechslungsspiel um den Zwilling des Herrn spiegelt sich auf der Seite des Dieners. “Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? Diese Frage stellt sich vierfach. Was ist Schein, was Sein? Da verliert man schon mal den Überblick, erst recht die Umwelt, Frauen, Diener, Schuldeneintreiber, falsche Männer in falschen Betten falscher Frauen – wunderbar verkehrte Theaterwelt.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 07.09.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.