Anzeige

16. Neusässer Stadtfest : 05. bis 07. und 11. bis 14. Juli 2019

Wann? 05.07.2019 bis 14.07.2019

Wo? Zentrum, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
Attwenger on the beach (Foto: Thomas Paster)
Neusäß: Zentrum | Das 16. Neusässer Stadtfest liefert wie gewohnt auf zwei Bühnen, im Park und im Hof eine Mixtur aus externen Highlights und örtlichem Kulturschaffen. Diesmal stammt sogar ein absolutes Highlight aus heimischer Region, von der Neusässerin und Augsburger Landkreisbotschafterin TINA SCHÜSSLER. In ihrer neu gegründeten Band spielen namhafte Musiker, u.a. ein Gitarrist von Robbie Williams, MARTIN SCHMID von der Presley Family bis hin zur SÄNGERIN TINA SCHÜSSLER selbst. Sie steht seit Jahrzehnten im Fokus der Medien, 3fache Weltmeisterin u.a. im Kickboxen, nach Schlaganfall sich zurückboxend in die Welt als TV-Moderatorin, Songwriterin und Rock-Pop-Sängerin, die vor kurzem beim Finale des Deutschen Rock & Pop Preises beeindruckte. Wir freuen uns am 6. Juli auf die quirlige Stimmungsbombe, die Massen mitreißt.

Erstmals tritt auch der phänomenale Musikkabarettist ROLAND HEFTER mit Band auf, der die ausverkauft Stadthalle begeisterte und zuletzt mit seinem Song für ein friedliches Miteinander statt Hass im Internet 75000 Aufrufe erzielte. Bei uns am 6. Juli live zu erleben, natürlich kostenlos. Die italienische Kultband, VEEBLEFETZER liefert erneut einen fetzigen Musik-Zirkus aus Reggae, Swing und Folk’n’Roll. Als Top-Highlights kommen erstmals die Kultband ATTWENGER zu uns, die legendären BANANFISHBONES und zum Auftakt die 11 Paradiesvögel von LOSAMOL, deren Hip-Hop und Reggae im Allgäuer Dialekt schon Zigtausende vom Hocker riss.

Die Charmebolzen in Lederhosn von MUNTERMONIKA, die als Newcomer begeisterten, kehren erfolgsverwöhnt zurück. Die Mundart-Liedermacher von HUDLHUB servieren mit betörendem Gesang eigenständige Melodien fernab ausgetretener Pfade, pfiffige, lustige und hintersinnige Texte in bay. Mundart.

Die Musikschule gestaltet mit allen Bands samt der Big Band Blue Notes einen ganzen Tag von Neusässern für Neusäß. Stadtkapelle, Young Stage, Narrneusia, Ballettschule Tingreen Jagob mischen mit.

Martin Seilers preisgekrönte und erfolgverwöhnte A-Cappella Kultgruppe in XXL-Formation GREG IS BACK sorgt am 14 Juli für ein mitreißendes, stimmgewaltiges Finale.
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.06.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.