Anzeige

Von der Besten Seite: Der Harz vom Bodetal aus gesehen

Wann? 03.10.2009 09:00 Uhr bis 03.10.2009 17:30 Uhr

Wo? Bodetal-Wanderweg, Hubertusstraße, 06502 Thale DE
Auf angemessene Schuhe achten ...
Thale: Bodetal-Wanderweg | Bei schönem, trockenen Wetter wollen wir im Harz wandern. Allein macht das nicht so viel Spaß wie mit netten Leuten gemeinsam. Also: wer hat Spaß daran, den Harz von seiner schönsten Seite kennen zu lernen? Das Bodetal zwischen Treseburg und Thale soll unser Ziel sein.
Der schönste und atemberaubendste Teil dieses wild-romantischen Felsentals befindet sich zwischen den Orten Treseburg und Thale. Eine Wanderung durch diesen etwa 9 Kilometer langen Abschnitt des Bodetals zählt zu den Höhepunkten eines jeden Harzbesuches. Hier ragen einige Felsen fast senkrecht bis zu 230 Meter in die Höhe. Die tiefste Stelle der eindrucksvollen Felsenschlucht liegt am Ausgang des Bodetals .
Es ist wirklich wunderschön dort, allerdings sind feste Schuhe und Trittsicherheit ein muss, da durchaus steinige Wege auf uns warten. Je nach Wanderfreudigkeit der Gruppe kann man das Tal durchwandern (9 km ca. 2 Stunden) und dann Pause und zurück, geht aber nun, wenn es Leute mit „sportlichem Ehrgeiz“ sind.
Das wird aber wahrscheinlich nix werden mit einer mehr oder wenig großen Gruppe. Dann würde es heißen: die Natur genießen, ca. 5 km rein ins Tal, lange Pause und dann wieder zurück. Kann man aber erst entscheiden wenn klar ist, wer mit möchte.
Wenn wir viele werden, bieten wir eine große und eine kleine Tour an…
Einpacken: Spaß und Freude und ausreichend Essen und Trinken im Rucksack.
Rückfragen und Anmeldungen: 05171-52177
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.