Anzeige

Vogelgezwitscher – Ausstellung

Nächster Termin: 21.02.2020

Wo? Spix, Spixstraße 24, 81539 München DEauf Karte anzeigen
München: Spix |

Ausstellung und Lesung von Brigitte Obermaier alias „Zauberblume“ Brigitte Obermaier zeigt mit „Vogelgezwitscher“ ein buntes, weitgefächertes Spektrum einheimischer Vögel.

Brigitte hat Vogelbilder digital bearbeitet und farbenfroh gestaltet, passende Texte dazu gedichtet und farbig ausgedruckt.

So ist in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek Moosach eine informative und poetische Ausstellung entstanden, die nun auf Wanderschaft geht. Während des gesamten Februars 2020 ist sie im SPIX zu sehen.

Die Schirmherrschaft über die Bilderschau hat der der blaue Johann übernommen. Die etwa 50 cm hohe Figur eines Spix-Aras ist das Maskottchen des Mini-Museums. Ergänzend sind Holzfiguren von Monika Attensperger zu sehen.

Zur Finissage am 1. März liest die Zauberblume ihre Kurzgeschichte „Kanarienvogel“ und weitere Texte vor. Poet*Innen, die eigene Gedichte beitragen wollten, die etwas mit Vögeln zu tun haben, können sich unter info@poesiebriefkasten.de anmelden.

Der Eintritt ist jeweils frei.

***

Ausstellung: Februar 2020, Fr 15–19 Uhr, So 13–17 Uhr

Finissage mit Lesung: So 01.03.2019, 16:00 – 19 Uhr

SPIX, Tegernseer Landstraße 155 / Eingang Spixstraße, 81539 München

Persönliche Führung nach telefonischer Voranmeldung durch die Ausstellung Tel. 0151 50 47 93 51
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.