Anzeige

NAVRUZ 2020 - Kulturfestival in München

Wann? 21.03.2020 12:00 Uhr

Wo? Stösserstrasse, Stösserstraße, 80933 München DEauf Karte anzeigen
München: Stösserstrasse | Das Frühlingsfest Navruz wird in vielen Ländern in Zentralasien im Frühling gefeiert. Navruz ist das am weitesten verbreitete und farbenprächtigste Fest, das als Frühlingsfest in vielen Ländern der Region, wie Aserbaidschan, Afghanistan, Tadschikistan, Pakistan, Irak, in den kurdischen Gebieten, in Kasachstan, Usbekistan, Kirgisistan, Indien und in der Türkei und sogar unter den iranisch-stämmigen Juden in Israel, gefeiert wird.

Nach dem Sonnenkalender beginnt das „Neue Jahr“ mit der Tagundnachtgleiche im Frühling, am 21. März und ist bis heute ein freier Tag. In diesem Jahr feiert die Münchner Usbekistan-Gemeinde „Navruz“ am Samstag, den 21. März mit einem bunten kulturellen Festprogramm/Konzert in München.

Das NAVRUZ-Fest – Frühlingsfest – kommt ursprünglich aus dem Persischen und wird als „neuer Tag“ übersetzt. Das Navruz-Fest wurde vor 3.000 Jahren im antiken Iran geboren, entstammt der zoroastrischen Kultur. Später breitete sich das Fest in ganz Zentralasien aus und wird heute von mehr als 300 Millionen Menschen gefeiert, zählt seit dem Beschluss der Vereinten Nationen vom 10. Mai 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine schriftliche Anmeldung/ Teilnahmebestätigung erforderlich!

Anmeldung zur Veranstaltung NAVRUZ 2020 in München:
Email: hamdamova(at)gmail.com

Beitrag: NAVRUZ-Team 2020; Titelbild: G. Birkl
0
1 Kommentar
76
Gerhard Birkl aus Neufahrn bei Freising | 04.03.2020 | 12:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.