Anzeige

Adventskalender vom 11.12.2009 von (c) Brigitte Obermaier

Wann? 11.12.2009

Wo? Marienplatz, Marienplatz, 80331 München DEauf Karte anzeigen
München: Marienplatz | 11.12.2009 Adventskalender von Brigitte Obermaier


Adventskalender vom 11.12.2009 von (c) Brigitte Obermaier
Namenstag: Tassilo, David
Wetter: Regen bei 5 Grad > gut für die ausgetrocknete Natur, in den Bergen Schnee
Gedicht: Labsal für unsere Seele
Rezept: Weihnachtszucker / Datteln mit Honig /
Rezept auf Vorrat: Orangen-Zitronen-Apfel-Zucker
Rezept: gesammelt und aufgeschrieben Brigitte Obermaier
Der elfte Dezember 2009

Labsal für unsere Seele
© Brigitte Obermaier, Muenchen, 2009-12-11

Heute lassen wir baumeln unsere Seele.
Nehmen ein erfrischendes Bad.
Die Ruhe und Entspannung wir wählen.
Erfrischend ein jeder das mag.

Wir brauchen die Erholung
Das Ausruhen, ein Stunde der Rast.
Die Gelöstheit ist wie eine Befreiung.
Es ist eine besondere Muße die macht uns Spass.

Erquickung für die Seele und Gesundung
Eine Heilung der besonderen Art.
Es gibt uns neuen frischen Aufschwung
Eine Zerstreuung mit Sammlung, ein Labsal.


Datteln mit Honigmarzipan

35 Stück
100 g abgezogene Mandeln
200 g Wasser
50 g Honig, hell, fest
1 EL Rosenwasser / notfalls Amaretto
35 Datteln (250 g)
10 Walnüsse
Mandeln in den Mixtopf geben TM > 15 Sekunden / Stufe 7 fein mahlen.
Honig und Rosenwasser zugeben, TM > 2 Minuten / Teigknetstufe mithilfe des Spatels zu einer Marzipanmasse verkneten.
Datteln an einer Seite auf- aber nicht durchschneiden und die Kerne entfernen.
Aus der Marzipanmasse etwa mandelgroße Stücke formen und die Datteln anstelle des Kerns damit füllen,
so dass der Honigmarzipan noch sichtbar ist.
Je 1/4 Walnusskern seitlich in die Marzipanmasse drücken.
Bemerkung: Die Mandeln müssen vor dem Mahlen gut trocken sein!
Entweder nach dem Schälen über Nacht in der Nähe der Heizung trocknen lassen
oder - wenn es schnell gehen soll - ca. 1/2 Stunde im Backofen bei 50°C (Heißluft

Weihnachtszucker

2 Zimtstangen,
2 TL Anissamen (ganz),
1 TL Koriander (auch ganz),
1 TL Kardamon (auch ganz),
1/4 Muskatnuss,
6 Pimentkörner
und 12 Nelken.
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und
TM > 40 Sekunden / Stufe10 mahlen.
200 g Zucker zugeben und
TM > 10 Sekunden / Stufe 5 mischen.
Umgefüllt in dekorative Gläser ein tolles Mitbringsel in der Weihnachtszeit.
Mit dem Zucker können Sie alles, was nach „Weihnachten schmecken soll“ versüßen,
also Tee, Punsch, Kaffee, über den Latte Macchiato- Milchschaum streuen usw

Orangen-Zucker

oder Zitronenzucker Apfelzucker Birnenzucker
einen Tag bzw. eine Woche vorher
1 Orange, (das Obst) hauchdünn schälen,
Orangenschalen in der Mikrowelle: 600 Watt / 5 Minuten
durch die Erhitzung weicht das Wasser aus der Schale
Schalen auf ein Tablett legen und 5 Tage auf Fensterbank trocknen
Im Thermomix zerkleinern und mit
TM > 10 Sekunden / Stufe 10
200 g Zucker mixen
TM > 20 Sekunden / Stufe 10
Tipp: Zitronenzucker
Zitronenschalen in der Mikrowelle: 600 Watt / 5 Minuten
Tipp: Apfelzucker
Apfelschalen in der Mikrowelle: 600 Watt / NUR 3-4 Minuten
Tipp: Birnenzucker
Apfelschalen in der Mikrowelle: 600 Watt / NUR 3-4 Minuten
im Thermomix schnell und einfach hergestellt

Rezepte o. G. > immer selbst ausprobieren
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.