Anzeige

NACHT-(SCHATTEN)

(Foto: Pixabay)
Die Nacht bricht herein und
das Dunkel schluckt alles.

Auf einmal ist alles gleich,
die Nacht voller Schatten.

Ach würden doch alle Menschen
auch am Tage es so sehen können.

Dann gäbe es keine Klassen,
es gäbe keine Unterschiede.

Dann müsste jedem Menschen
bewusst werden,
dass wir alle gleich sind.

Ob blond, ob braun...
ob arm oder reich...

Wir sind und bleiben es alle,
ob bei Tag oder Nacht -

MENSCH..

Ich wünschte mir, es könnten und würden
alle Menschen so sehen.

Ignoranz würde zu Toleranz werden...
Hoffnungslosigkeit zu Hoffnung,
Kaltherzigkeit würde zu Liebe werden,
Egoismus zu Gemeinsamkeit,
Ausweglosigkeit würde zu Stärke werden,
Stärke würde uns Mut machen
und Mut würde uns Vertrauen schenken...

Vertrauen in eine Zukunft, in der
alle Menschen gleich sind, es keine Unterschiede gibt,
so wie in der Nacht..
denn in der Nacht sind alle Katzen grau.

Und wenn wir es schaffen,
es so zu sehen,
wie in der Nacht alle Schatten gleich sind,
dann können wir alle in eine
BUNTE Welt, in eine bunte Zukunft schauen...

Wer schwarze Schatten bunt sehen kann,
der kann es auch schaffen,
die Welt in einem guten Licht zu sehen..

Wer durch die Nacht voller Schatten gehen kann,
der kann auch den Mond zum Leuchten bringen
und Sterne vom Himmel regnen lassen.
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.