Anzeige

+ + + FÜR „L E N A“ + + + IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN

Liebe Freunde,

heute habe ich wieder eine kleine Geschichte für Euch, die mir
widerfahren ist.

Montag... die meisten Menschen mögen diesen Tag nicht wirklich.
Läutet er doch eine neue lange Woche ein und die Eindrücke vom
Wochenende sind noch gar nicht richtig verarbeitet.

Mir geht es häufig so.. der Montag ist einfach nicht so ganz mein's,
oft läuft einiges gegen den Strich, bis sich alles eingespielt hat.

Eigentlich hätte ich sogar frei gehabt, aber ich bin spontan für eine
Kollegin eingesprungen und hatte nun Spätschicht.

Es war viel los, schließlich sind noch so gerade Ferien in
Niedersachsen, andere Bundesländer sind noch am Beginn der Ferien und
bevölkern unsere schöne Nordseeküste mit ihren „Babies“ .. den
Ostfriesischen Inseln.

Zudem ist auch noch Anfang des Monats und ein jeder von uns, der irgendwie in Lohn und Brot steht – freut sich über das hart erarbeitete
Gehalt.

Mein Arbeitsbereich ist die Kasse gewesen und da trifft man natürlich auch
oft auf Freunde, Bekannte und auch liebevolle Menschen, die einen schon so lange begleiten – man aber keine „wirkliche Beziehung“ zueinander hat – man mag sich einfach – der Eine ist dem Anderen eben sehr sympathisch.


UND DANN KAM SIE

So kommt eine Mitte-Siebzigerin an meine Kasse.
Wir kennen uns schon lange, da wir Beide auch einmal selbst und ständig gearbeitet haben in unseren eigenen Betrieben.

Sie nimmt plötzlich meine Hand und beugt sich zu mir rüber und flüstert mir
etwas zu.
Ein sehr schönes Kompliment – für mich ganz alleine als Person - als Mensch.

Sehr überrascht zauberte es mir sofort ein Lächeln ins Gesicht und vor allem ins Herz!!!
Ein tolles Ereignis für mich, dass hatte ich in dieser Form noch nicht gehört.
Wie meinte sie so nett:
„Auch Frauen dürfen und können anderen Frauen Komplimente machen!“

Recht hat sie! Das sollten wir alle viel viel öfter tun, aber wir alle sind wahrscheinlich eher mit „Tadel“ bei der Hand, als zu loben oder einfach mal etwas nettes zu sagen.

Eigentlich war sie schon auf dem Weg nach draußen und kam dann noch einmal zurück.
Wieder nahm sie meine Hand und sagte mir:

" Ich heiße Lena (Name geändert)"
Ich antwortete: "Und ich Luise "

Beide mussten wir lachen – denn natürlich kannten wir unsere Vornamen und ich sagte weiter:

"Nun kennen wir uns schon über zwanzig Jahre und jetzt erst duzten wir uns."

D A N K E dafür, liebe Lena.... von Herzen!!!

Danke, dass Du mal den Mut hattest so zu handeln.
Dieses Erlebnis werde ich ganz sicher für immer in meinen Gedanken und in meinem Herzen haben.

Es gibt sie eben doch, immer und immer wieder.. die unerwarteten und schönen Begebenheiten im Leben.
Dinge, an die man selbst noch nie gedacht hat – die man selber auch noch
nie gemacht hat. Selbst nach Jahrzehnten ist so etwas immer möglich.
Dafür ist es NIEMALS zu spät.


DAS LEBEN IST SCHÖN

Es ist schön, etwas Liebes gesagt zu bekommen...
Es ist schön, wenn einem ein Fremder die Tür aufhält...
Es ist schön, wenn man mit wildfremden Menschen einfach mal
dummes Zeug reden kann, wenn man ein Späßchen machen kann und
alle am Ende darüber lachen...
Es ist schön zu sehen, wenn einem jungen Mann an der Kasse ein paar
Cent fehlen,
und ein anderer Kunde sein Portemonnaie zückt und es ihm wortlos gibt...
Es ist schön zu sehen, wenn ein älteres Ehepaar rein kommt und Hand in
Hand wieder hinaus spaziert...
Es ist schön zu erleben, wenn die Sonne abends untergeht – das viele
Menschen in die gleiche Richtung schauen und sich daran erfreuen...

Und es gibt noch so viel mehr von diesen „Kleinigkeiten“ im Alltag, die wir
allzu oft einfach übersehen, weil uns immer die Zeit im „Nacken“ sitzt.

Der Mensch selber hat die Zeit „hektisch“ gemacht.

Ich finde, wir sollten uns DIE ZEIT einfach mal nehmen und wenn es nur
fünf Minuten sind.

Einmal genauer hinsehen, wenn wir gerade etwas schönes erleben oder
auch sehen.

Was sind heutzutage noch fünf Minuten??

Ich für meinen Teil will es zumindest versuchen, ob es mir gelingt steht
auf einem anderen Blatt.

Euch allen wünsche ich -von Herzen - schöne, liebe und auch lustige Begebenheiten in Eurem Alltag.
Was haben wir schon zu verlieren dabei???

Nur fünf Minuten...

Eure Luise
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.