Anzeige

Internationaler Frauentag

Wann? 10.03.2013 11:00 Uhr

Wo? Wintergarten im TTZ, Software-Center 3, 35037 Marburg DE
Auf Grafik doppelklicken. Dann ist der Text lesbar.
Marburg: Wintergarten im TTZ | Zum Internationalen Frauentag

DIE LINKE Marburg-Biedenkopf:
Matinée mit Christiane Reymann
Vom Profit zur Vorsorge
Plädoyer für einen weiblichen Sozialstaat

Sonntag, 10. März, 11.00 Uhr
Wintergarten im TTZ
Softwarecenter 3, Marburg

Frauen arbeiten öfter in Minijobs, in unfreiwilliger Teilzeit, und zu niedrigen Löhnen – und im Schnitt für 22 Prozent weniger Lohn als Männer. Sie schultern den größten Teil der unbezahlten Kinderbetreuung und Pflege in der Familie.

DIE LINKE fordert:

  • Gute Arbeit für Frauen: niedrige Löhne durch Minijobs und Leiharbeit müssen verhindert werden – durch vollwertige Arbeitsverhältnisse und einen Mindestlohn von 10 Euro die Stunde.

  • Eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine bessere Bewertung von Niedriglohnzeiten, Kindererziehung und Pflege in der Rente, sowie eine solidarische Mindestrente, damit Frauen im Alter nicht arm sind.

  • Ein Elterngeld von bis zu 24 Monaten, konkrete Unterstützungsangebote für den beruflichen Wiedereinstieg und einen unbefristeten Unterhaltsvorschuss bis zum 18. Lebensjahr, damit alleinerziehende Frauen nicht arm werden.

Drei Millionen Beschäftigte, vorrangig Frauen, kämpfen gerade im Einzelhandel um ihr Weihnachtsgeld, freie Wochenenden und Nachtzuschläge. DIE LINKE unterstützt die Kolleginnen und Kollegen im Kampf um einen neuen und besseren Tarifvertrag.
0
1 Kommentar
57.828
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.03.2013 | 01:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.