Anzeige

Lamas, Schafe, Kühe u. Co.

Wann? 29.08.2010 13:00 Uhr

Wo? Botanischer Garten, Karl-von-Frisch-Straße, 35043 Marburg DE
"Wir dürfen mit dem Kuhgespann fahren !"
Marburg: Botanischer Garten | Das Verhältnis von Mensch und Nutztier hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Vor fünfzig Jahren waren Kühe oftmals in der Landwirtschaft noch als Zugtiere eingesetzt und gleichzeitig auch noch Milchlieferant, sozusagen ein Multifunktionstier. Heute sehen wir sie nur rumstehen, fressen, wiederkäuen und lesen von ihrer enormen Milchleistung. Glaubt man den Umfragen, so sind nicht wenige der Meinung: Kühe seien lila !

Im Botanischen Garten von Marburg fand heute ein Informations- und Familientag statt, der sich mit dem Thema "Verhältnis von Mensch und Nutztier" beschäftigte. Die Mitglieder des Förderverein Haustierschutzpark Marburg e.V. zeigten zwischen Blumen, Hecken, Sträuchern und Bäumen alte Haustierrassen.

Das Ziel des Fördervereins Haustierschutzpark Marburg e.V. ist es, für alte und gefährdete Haus- und Nutztierrassen einen Haustierpark in Marburg zu errichten. Um diesem Ziel ein Stück näher zu kommen und die Bürger über das Vorhaben zu informieren, hatte man zusammen mit der Marburger Bürgerliste eingeladen. In der Zeit von 10.15 Uhr bis 17.00 Uhr wurden Hütevorstellungen, Bildervorträge und Filmvorführungen rund um das Thema alte Haustierrassen angeboten.
Wer bisher noch nie mit einem Kuhgespann gefahren ist, hatte heute im Botanischen Garten in Marburg hierzu die Gelegenheit. Der Informations- und Familientag war trotz des schlechten Wetters eine sehenswerte und auch gut besuchte Veranstaltung.

Die heutige Haustierschau diente dazu, wieder für mehr Verständnis bei den Besuchern für das ursprüngliche Verhältnis zwischen Mensch und Nutztier zu sorgen.

Da ich nicht alle vorgestellten Tierrassen sehen konnte, hoffe ich, dass diese Ausstellung nicht die letzte war. Dem Förderverein wünsche ich viel Erfolg bei seinem Vorhaben und wer weitere Informationen sucht, der findet diese unter: www.haustierpark-marburg.de !

Über dieses Thema berichtet auch Birgit Leidinger unter der Überschrift: "Die Vielfalt erhalten - Haustierpark im Botanischen Garten in Marburg".
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Marburg extra, Anzeiger extra, Hinterland extra | Erschienen am 01.09.2010
4 Kommentare
9.302
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 29.08.2010 | 22:56  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 30.08.2010 | 08:57  
23.204
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 30.08.2010 | 09:46  
5.327
W. H. aus Gladenbach | 05.09.2010 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.