Anzeige

Das Sommerfest im Polizeioldtimer Museum lockte mehr als 3.000 Besucher an

Wann? 07.08.2011 10:00 Uhr bis 07.08.2011 18:00 Uhr

Wo? 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg, Herrmannstr. 200 (Kreisstr. 69 Richtung Cyriaxweimar), 35037 Marburg DEauf Karte anzeigen
Die Mitfahrt im Polizeibeiwagenmotorrad war wieder ein Renner
Marburg: 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg | Der letzte Ferientag im August lockte mit einem besonderen Event ins Marburger Polizeioldtimer Museum.

Am Sonntag, 7. August 2011, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr feierte der Polizei-Motorsport-Club Marburg (PMC) dort sein

Sommerfest, mit vielen zusätzlichen Attraktionen.

Neben der Besichtigungsmöglichkeit, der inzwischen fast 80 Polizeifahrzeuge in den Museumshallen des 1. Deutschen Polizeioldtimer Museums wurden verschiedene Aktivitäten geboten.





Dazu gehörten beispielsweise:

- Vorführungen der Polizeireiter,
- ein Wasserwerfer in Aktion,
- Polizeidiensthundevorführung,
- Mitfahrt im Polizeibeiwagenmotorrad,
- Landung Polizeihubschrauber,
- Kinderschminken,
- Kinderkarussell,
- Verkehrssicherheitsaktionen,
- Ausstellung von Feuerwehroldtimern und mehr.

Auch ein Infostand der "Aktion BOB", einer Kampagne des Polizeipräsidiums Mittelhessen gegen Alkohol am Steuer gehörte zum Rahmenprogramm.

Natürlich hatte das Team vom PMC auch für das leibliche Wohl gesorgt, dies übernahm wieder das Profi-Team der Lahntaler Firma Traber.

Das Fest war ein krönender Abschluss der diesjährigen Sommerferien, den sich über 3.000 Besucher nicht entgehen lassen wollten!


Ein Bericht mit vielen Bilder befindet sich auf www.polizeioldtimer.de.




Weitere Öffnungstermine in diesem Jahr sind der 18. September und 16. Oktober, dann wieder in der Zeit von 11 bis 17 Uhr - bei natürlich wieder kostenfreiem Eintritt.
0

Weiterveröffentlichungen:

Hinterland extra | Erschienen am 03.08.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.