Mein Silvesteressen heut Abend

So war es bei uns seid jeher Brauch und Sitte! Sauerkraut damit das Geld nicht ausgeht! Dazu ein Rippchen und natürlich einen selbstgemachten Kartoffelbrei ----Das wichtige am Kartoffelbrei ist,daß das Kartoffelwasser nach dem weichkochen dieser wieder in das Pürre mit eingerührt wird und somit die Nährstoffe erhalten bleiben!! Schmeckt eben ganz toll!!

26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
18 Kommentare
3.925
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 31.12.2013 | 19:38  
28.047
Gundu la aus Mannheim | 31.12.2013 | 19:51  
3.240
Roswitha Bute aus Soltau | 31.12.2013 | 19:58  
19.740
Erika Bf aus Neusäß | 31.12.2013 | 20:12  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 31.12.2013 | 20:57  
24.491
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 31.12.2013 | 21:34  
38.786
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 31.12.2013 | 21:46  
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 31.12.2013 | 22:31  
28.047
Gundu la aus Mannheim | 31.12.2013 | 23:21  
24.491
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 31.12.2013 | 23:34  
3.240
Roswitha Bute aus Soltau | 31.12.2013 | 23:44  
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 31.12.2013 | 23:45  
24.071
Andreas Köhler aus Greifswald | 01.01.2014 | 01:27  
8.949
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 01.01.2014 | 09:39  
12.459
H K aus Emmendingen | 01.01.2014 | 11:23  
28.047
Gundu la aus Mannheim | 01.01.2014 | 13:33  
16.747
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 01.01.2014 | 18:04  
28.047
Gundu la aus Mannheim | 12.01.2014 | 14:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.