Anzeige

Dieser Weg wird kein leichter sein.........

Oben unter dem Gitter bin ich fertig mit ausputzen der Wurzeln und Grasbüscheln zwischen Holzplattenbalken die dort längsmäßig angeordnet sind!Danach,hier als darunter sichtbar sind Scheibenhölzer die sehr schön sind,aber völlig verwachsen mit Unkraut und Grasbüscheln! Sehr tief und fest sitzen sie in der Erde und zwischen den Hölzern fest.Der obere Teil ist bereits fertig frei,und am unteren Teil ist noch zu arbeiten. Mühsam und schwer ist die Arbeit.---Harte Arbeit-----Mein schönes Männertreu mußte weg
Dieser Weg ist steinig und schwer........(eines meiner Lieblingslieder von Ihm!)

So oder so ähnlich singt es bereits Xavier Naidoo, den ich übrigens und seine Mutter seid seiner Kindheit her kenne und seine Mutter wohnt gerade mal zwei Straßenecken weiter von mir.........

Ja der Weg ist ein unterirdisches Kind, über den schönen runden Holzplatten ist dick und steinhart die Erde festgetreten, zum einen und zum anderen ist die Erde an manchen Stellen so hoch, dass ich Mühe habe sie abzutragen und zu überlegen, wohin damit?
Und mit was ich sie wohin bringen soll?
Eimer reichen nicht mehr aus.
Im Garten auftürmen will ich nicht, denn wenn es länger dauert, ich sie verschaffen kann wird sie fest und hätte später dann die Probleme!


Dann ist wischen den Rundungen der schönen Holzplatten, sehr tief das Unkraut ,Gras und ganze Büschel tief eingewachsen ----Wurzeln und Wurzelteile machen mir die Arbeit in der Hitze sehr schwer!
Blasen an den Händen zeigen ihr kommen , durch das halten der Geräte, die ich zum arbeiten brauche.
Die Wirbelsäule klagt die Körperhaltung wird zeitweise zu sehr beansprucht und muß Pausen einlegen die mich stören im Zeitablauf!

Der Seitenrand ist auch aus Holz und ist stellenweise ganz fehlend oder auch zerstört!
Muß alles vorsichtig freilegen.
Auch Dachwurzeln sind an einem Rand zu entdecken und nur mit größter Sorgfalt zu erhalten!
Die schöne Pflanze--Männertreu---mußte ich leider jetzt doch noch opfern, sonst wäre es zu schwer geworden das arbeiten am Weg!

Dann weiß ich nicht,ob der ganze Weg mit Rundhölzern bedeckt ist, oder nur Stellenweise und das dann mit Erde verschüttet ist?

Seht selbst,was ich an Bildern gemacht habe, gestern.
Eigentlich,dachte ich gestern fertig damit zu werden,aber das war ein falscher Gedanke,denn der Weg zeigt mir was ganz anderes hier!!!!
3
2
2
5 3
1
1 2
2
3 1
3 2
2 4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
7.634
R. S. aus Lehrte | 05.08.2013 | 09:43  
28.558
Gundu la aus Mannheim | 05.08.2013 | 09:51  
2.265
URSULA, Boeck aus Berlin | 05.08.2013 | 10:16  
2.265
URSULA, Boeck aus Berlin | 05.08.2013 | 10:16  
28.558
Gundu la aus Mannheim | 05.08.2013 | 10:17  
25.180
Andreas Köhler aus Greifswald | 05.08.2013 | 10:51  
56.973
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.08.2013 | 14:47  
2.916
Tom K. aus Iserlohn | 05.08.2013 | 18:57  
3.306
Andrea Münch aus Bad Wildungen | 05.08.2013 | 22:04  
28.558
Gundu la aus Mannheim | 05.08.2013 | 22:20  
56.973
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.08.2013 | 23:46  
28.558
Gundu la aus Mannheim | 06.08.2013 | 13:11  
56.973
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.08.2013 | 15:19  
28.558
Gundu la aus Mannheim | 06.08.2013 | 19:08  
56.973
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.08.2013 | 03:29  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 07.08.2013 | 15:15  
112.029
Gaby Floer aus Garbsen | 08.08.2013 | 06:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.