Anzeige
Zum Beitrag
2 von 3

Diese Wallbüchsen mit Schaft und Luntenschloss stammen aus dem 17. Jahrhundert. Sie wurden aus dem Berliner Zeughaus nach Lübeck gebracht. Ähnliche Wallbüchsen dürfte es auch in der Hansestadt gegeben haben. Foto: Helmut Kuzina

Bild 2 von 3 aus Beitrag: Im Lübecker Holstentor: Wallbüchsen und Kanonen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.