Anzeige

Steinreich am Brodtener Steilufer

Steinkunst am Strand der Brodtener Steilküste (©Katja Woidtke)
Lübeck: Brodtener Steilufer |

Kleine Steine, große Steine, runde Steine, eckige Steine - im wahrsten Sinne des Wortes "steinreich" ist der Strand am Brodtener Steilufer. Die Spaziergänger gehen in leicht gebückter Haltung am Spülsaum entlang, auf der Suche nach versteinerten Seeigeln, Donnerkeilen oder dem Gold der Ostsee, nach Bernstein. Oder wie wäre es mit etwas kreativer Steinkunst? Aus den verschiedenen Steinen lassen sich die schönsten Türme bauen, die teilweise den Naturgesetzen zu trotzen scheinen.

Jedes Jahr während der Herbst- und Frühjahrsstürme holt sich die See ein Stück der imposanten Steilküste. Den Rest des Jahres genießen Urlauber und Einheimische von hier oben den weiten Blick auf die Ostsee in der Lübecker Bucht. Zwischen Niendorf und Travemünde lädt ein ca. 4km langer Weg entlang der Brodtener Steilküste zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein. Besonders zur Rapsblüte und in den kälteren Monaten, wenn Zugvögel im Wasser vor der Küste Rast machen, ist es hier besonders sehenswert. Mit etwas Glück können im Frühjahr sogar Uferschwalben an der Küste beobachtet werden. In den Hängen des Steilufers haben sie ihre Bruthöhlen angelegt. Also Fernglas geschnappt, feste Schuhe geschnürt und auf zu einem Spaziergang durch die Natur am Brodtener Steilufer!

Das Brodtener Steilufer gehört zu großen Teilen zu einem Landschaftsschutzgebiet. Bitte beachtet die Hinweise auf den Informationstafeln und denkt daran, dass es sich bei dem Brodtener Ufer um ein aktives Kliff handelt. Das Betreten der Auf- und Abgänge geschieht auf eigene Gefahr!

Eine kleinere Tour am Strand entlang könnt ihr von Niendorf aus starten. Am Meerwasserhallenbad sind kostenlose Parkplätze ausgeschildert. Nach ca. 1km Spaziergang am Strand könnt ihr die Treppe zum Steilufer ersteigen und den Rückweg nach Niendorf entlang der Klippe wählen. Einen weiteren Parkplatz findet ihr auf halber Strecke zwischen Niendorf und Travemünde am Restaurant Hermannshöhe.

Weitere Ausflugstipps für Schleswig-Holstein findet ihr hier: http://www.myheimat.de/themen/ausflugstipp-schlesw...
5
1 4
5
1 5
3
5
5
6
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
29.225
Shima Mahi aus Langenhagen | 12.04.2012 | 21:18  
3.410
Claudia Wagener aus Sehnde | 13.04.2012 | 07:56  
26.185
Katja W. aus Langenhagen | 13.04.2012 | 08:40  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 13.04.2012 | 09:50  
26.185
Katja W. aus Langenhagen | 13.04.2012 | 10:54  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 13.04.2012 | 18:26  
37.830
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 14.04.2012 | 18:48  
26.978
Petra Pschunder aus Langenhagen | 19.04.2012 | 11:49  
26.185
Katja W. aus Langenhagen | 19.04.2012 | 17:42  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 19.04.2012 | 20:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.