Anzeige

Ein typisches Lübecker Weihnachtsmotiv

Lübecker Weihnachtskrippe aus Marzipan
Lübeck: Breite Straße | Wenn auf der Suche nach einem typischen Lübecker Weihnachtsmotiv weder das Holstentor noch das Rathaus in Frage kommen, dann ist vielleicht das Haus in der Altstadt geeignet, das Lübeckbesucher wegen seiner süßen Verlockungen kennen.

Tatsächlich ist an den Dezembertagen in den Schaufenstern des Niederegger-Hauses eine Ausstellung zu sehen, die Anschauungsstücke der weihnachtlichen Marzipankunst präsentiert.

In deren Mittelpunkt steht eine Weihnachtskrippe aus etwa 50 cm hohen Marzipanfiguren, eine Heilige Familie, die der Clou unter dem heimischen Tannenbaum wäre. Leider, so ergab die Nachfrage, sind diese Exponate, die süße Heilige Familie, unverkäuflich.
0
2 Kommentare
4.916
Ute Kohler aus Fürstenfeldbruck | 16.12.2011 | 09:36  
31.286
Helmut Kuzina aus Wismar | 16.12.2011 | 14:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.