Anzeige

Lübecker Weihnachtsmärkte 2020 abgesagt

Lübeck vor dem 1. Adventssonntag: Mitten auf dem Marktplatz wurde die stattliche Weihnachtstanne aufgestellt. Im Hintergrund ist der Aussichtsturm von St. Petri zu sehen. Foto: Helmut Kuzina
Lübeck: Innenstadt |

Normalerweise bestimmen die Weihnachtsmärkte mit ihrem Lichterglanz, mit ihren Ständen, mit Musik und gastronomischen Angeboten die Wochen vor den Festtagen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Lübecker Weihnachtsmärkte für dieses Jahr abgesagt werden.

Nur ein paar geschmückte Tannenbäume und Lichterpunkte deuten vor dem ersten Adventssonntag in den Straßen und auf den Plätzen der Altstadtinsel auf das Weihnachtsfest hin.

Sie bieten nur einen Hauch des stimmungsvollen Ambiente, das in den vergangenen Jahren so typisch für die Hansestadt war.

November 2020, Helmut Kuzina
1
1
1 2
1 2
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
17.482
Romi Romberg aus Berlin | 23.11.2020 | 23:58  
8.690
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 27.11.2020 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.