Anzeige

Alljährliche Berlinfahrt des JU Kreisverbands Reutlingen 2012

Ein Teil der Besuchergruppe aus Reutlingen in der Bundesparteizentrale der CDU Deutschlands
Vom 22. bis 25. September fand die diesjährige Berlinfahrt statt und dürfte wohl der bisherige Höhepunkt des Jahres 2012 gewesen sein. Dieses Jahr folgten auch wieder Lichtensteiner JU Mitglieder der alljährlichen Einladung des Kreisverbands in die Bundeshauptstadt. An mehreren Tagen gab es so einiges zu sehen in Berlin. Auf dem Programm standen unter anderem ein Besuch in der Australischen Botschaft, eine Besichtigung des Bundestages mit anschließendem Gespräch mit unserem Abgeordneten Ernst-Reinhard Beck sowie ein Besuch im Museum der Staatssicherheit der DDR. Aber natürlich wurden auch außerhalb der festen Programmpunkte die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt aufgesucht. An den Abenden ging es jeweils in Lokalitäten in der Umgebung des Hotels. So war das Berliner Hofbräuhaus oder das Kartoffelhaus zum alten Fritz nicht weit entfernt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.