Anzeige
Zum Beitrag
1 von 4
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
österreich, männer, mann, presse, soldaten, württemberg, militär, napoleon, helden, inn, braunau, königreich-württemberg

Rekonstruktionsversuch des Freiherrenpatents für Johann Georg Eduard Heyd, geb. am 29. Sep. 1784 als Sohn des Heiligenpflegers J. Haid und der Anna M. geb. Kemmler zu Unterhausen/Württ. – Wer könnte uns denn beim Auffinden des Originals behilflich sein?

Bild 1 von 4 aus Beitrag: „Lügenbaron“ – was geschah in Braunau?
0
2 Kommentare
33.981
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 04.01.2015 | 17:00  
3.985
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 05.01.2015 | 08:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.