Anzeige

Bayer Leverkusen: Kader├╝bersicht 2013/14

Andr├ę Sch├╝rrle hat Bayer Leverkusen Richtung Chelsea London verlassen (Foto: Steindly, CC by-SA 3.0)

In der Saison 2013/14 will Bayer Leverkusen den Erfolg der vergangenen Saison wiederholen. Sie schlossen die Saison mit dem dritten Tabellenplatz und einem Torverh├Ąltnis von 65:39 ab. Viele neue Zug├Ąnge verst├Ąrken das Team. Hier ist die Kader├╝bersicht 2013/14 von Bayer 04 Leverkusen.

Tor
Bayers Tor wird von Bernd Leno geh├╝tet. Er kann entweder von David Yelldell, Neuzugang Andres Palop oder von Niklas Lomb ersetzt werden.

Abwehr
In der Defensive stehen Konstantinos Stafylidis, Philipp Wollscheid, Emir Spahic, Roberto Hilbert, Sebastian Boenisch, ├ľmer Toprak, und Giulio Donati zur Verf├╝gung. Donati, Spahic, Toprak und Boenisch bilden hier die Stammformation f├╝r Leverkusens Abwehr. Spahic kam in dieser Transferperiode vom FC Sevilla, Stafylidis von PAOK Thessaloniki, Hilbert von Besiktas Istanbul und Donati von Inter Maialnd.

Mittelfeld
Im Mittelfeld kann Trainer Sami Hyypi├Ą aus zw├Âlf Spielern w├Ąhlen. Lars Bender, Stefan Reinartz, Simon Rolfes, Sidney Sam und Heung-Min Son sind vermutlich die Spieler, die am meisten eingesetzt werdn, obwohl Emre Can, der diese Saison von FC Bayern kamm, nun auch vermehrt zum Einsatz kommen wird. Die restlichen Mittelfeldspieler sind Jens Hegeler, Levin ├ľztunali, Robbie Kruse, Gonzalo Castro, Dominik Kohr, Jonas Meffert und Karim Bellarabi. ├ľztunali kam dieses Jahr von Hamburg genauso wie Heung-Min Son. Kruse und Meffert sind ebenfalls Neuzug├Ąnge.

Sturm
Stefan Kie├čling spielt bei Leverkusen meist als alleinige Spitze. Er kann durch Arkadiusz Milik ersetzt werden. Im Notfall k├Ânnen auch offensive Mittelfeldspieler wie Heung-Min Son oder Sidney Sam im Sturm eingesetzt werden.

Trainer
Bayer 04 Leverkusen wird von Sami Hyypi├Ą gecoacht. Seine Co-Trainer Jan-Moritz Lichte und Daniel Niedzkowsk unterst├╝tzen ihn bei seiner Arbeit.

Hier finden Sie alle aktuellen Transferger├╝chte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.