Anzeige

Straußenfarm Winkler in Neulöwenberg/Brandenburg

Gaststätte und Hofladen
Ein Besuch der " Straußenfarm Winkler " in Neulöwenberg,einem Ortsteil der Gemeinde Löwenberger Land, in Brandenburg an der B167 ca 50 Kilometer nördlich von Berlin.Die Straußenfarm wird seit 2001 betrieben.Die Staußenzucht in Brandenburg auf ausgedehnten und artgerechten Flächen wird mit dem Ziel betrieben,die Tiere stressfrei vom Schlüpfen bis zur Schlachtung im eigenen Betrieb zu halten.
Die Zuchttiere werden in Trios gehalten,das heißt das ein Strauß dort mit zwei Hennen lebt.Die Eier werden in einer Kunstbrut sowie natürlich bebrütet.Die Küken werden zu prächtigen Schlachttieren herangezogen.Sie werden,um ein stressfreies Fleisch zu bekommen,im eigenen Schlachtbetrieb verarbeitet.Es werden auch Führungen veranstaltet bei denen man viel wissenswertes über die Tiere erfährt.
Auch eine Gaststätte gibt es in der man Produkte vom Strauß genießen kann. In dem auch vorhandenen Hofladen wird alles vom Strauß vermarktet.Das Balzritual der Strauße,ab April, kann einen Besucher schon in seinen Bann ziehen.Ich selbst konnte es leider nicht erleben da ich zum falschen Zeitpunkt dort war, werde mir die Balz aber noch irgendwann anschauen.
Es werden auch Haflinger und Schwarzwälder Kaltblutpferde gezüchtet,die dann bei den " Kutsch - und Kremserfahrten " zum Einsatz kommen.
Weitere interessante Informationen unter " www.straussenfarm-winkler.de "
1 1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
23.165
Karola M. aus Peine | 06.12.2010 | 16:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.