Weihnachtliches Konzert des Blasorchesters Lengede

Am 5.12.2009 gab das Blasorchester Lengede in der Kirche in Klein Lafferde zum 2. Mal ihr weihnachtliches Konzert. Nach dem Konzert 2008 in dieser Kirche mit der hervorragenden Akustik war es wieder ein voller Erfolg. Unter der Leitung des Dirigenten Herrn Köster hat sich das Blasorchester zu neuen Höchstleistungen aufgeschwungen. Rund 100 Gäste hatten sich zu dem Konzert eingefunden.
Zum Auftakt wurde die "Pastorale" aus einem barocken Weihnachtskonzert gespielt, danach folgten gefühlvolle Volkslieder. Mit dem Stück "Little Drummer Boy" hatte der Schlagzeuger seinen stärksten Auftritt. Mit den besinnlichen und harmonischen Liedern "Tochter Zion" und dem "Ave Maria" ging es dann weiter. Moderne Interpretationen von "Winter Wonderland" und "Swing into Christmas" kamen sehr gut gelungen leicht jazzig herüber. Zwischen den musikalischen Blöcken hat Ulrike Ahrens mit Schmunzelgeschichten für Auflockerung gesorgt.
Zum Abschluß wurde "Oh du fröhliche" gespielt, bei dem alle mitsingen konnten. Das Publikum dankte dem Blasorchester mit anhaltendem Applaus für die gelungene Darbietung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.