Anzeige

Schnappschüsse: Der Rathausturm in Leipzig - letzter Rest der Pleißenburg

Der Turm des Neuen Rathauses ist (ganz unten) der letzte Rest der Pleißenburg. Der Ursprung der Burg geht bis ins 13. Jh. zurück, 1549 wurde die Anlage erneut bis sie 1897 leider abgebrochen wurde. Ab 1899 entstand hier das Neue Rathaus. Nur der Bergfried blieb in seinem unteren Teil erhalten und wurde zur Basis des Rathausturmes.

7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
18.568
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 04.08.2018 | 11:01  
15.242
Jost Kremmler aus Potsdam | 04.08.2018 | 20:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.