Anzeige

Mitteilung des Baustop des Okerbrückenbaus

Bericht Gifhorner Rundschau am 27.6. 2020
Mitteilung des Baustop des Okerbrückenbaus am 27.Juni 2020 durch Gifhorner Rundschau.
Die Problematik des Einrammen der Spundwände hat sich bereits am 8. Juni 2020 gezeigt, das es nicht möglich war, auch durch hochkarätige Rammtechnik, die Spundwände auf vorgesehene Tiefe zu bringen. Nun wird recherchiert welche Materialien im Untergrund des Mittelpfeilers sich befinden könnten und wie kann es mit dem Baufortschritt weitergehen.
Alles weitere kann dem Bericht der Gifhorner Rundschau entnommen werden. 

https://www.myheimat.de/lehrte/ratgeber/okerbrueck...

https://www.myheimat.de/lehrte/ratgeber/okerbrueck...
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.