Anzeige

Großes Fest zur DGB Renten-Tour am 23. September auf den Rathausplatz in Lehrte

Lehrte: Rathausplatz | Das Fest beginnt um 14:00 und endet um 20:00 Uhr.
Musik mit der Band Digger Barnes, Bläser Klasse 8e des Lehrter Gymnasiums und dem DGB-Chor.
Aktionen um das Thema Rente: Tauziehen, Luftballonstart nach Berlin, Dosenwerfen und Sketch.
Kinderprogramm: Kinderschminken, Eierlauf, Hüpfburg …

Mit einer R(enten)-Tour macht der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) auf die Kampagne „Kurswechsel: Die gesetzliche Rente stärken“ aufmerksam und wirbt für eine starke gesetzliche Rente. In den vergangenen Wochen fanden ca. 70 Veranstaltungen in Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt statt. Den Abschluss der Aktionsreihe feiert der DGB am Sonnabend, 23. September, auf dem Lehrter Rathausplatz. Somit findet einen Tag vor der Bundestagswahl das Tour-Highlight in Lehrte statt.

„Wir sind sehr zufrieden, dass wir es mit der R(enten)-Tour geschafft haben, die Rentenpolitik in den Fokus des Bundestagswahlkampfes zu stellen. Deshalb wollen wir zum Abschluss ein buntes Fest mit reichlich Musik, besonderen Aktionen, politischer Satire, Spaß für Kinder und zahlreichen Informationen feiern“, so Martina Buchheim und Dirk Kühn, die stellv. Vorsitzenden des DGB Lehrte. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.