Anzeige

Arpker Schützenfest 2013, Schützen- und Vereinsausmarsch zum Ehrenmal, Teil 1

Posierung zum Empfang des Arpker Schützenvereins
Lehrte: SV Arpke | Bei wunderbarem Wetter, war der Beginn des Schützenfestes mit Abholen der amtierenden Schützenkönige vom Schützenheim, zum naheliegendem Festplatz ganz im Zeitplan. Trotzdem, das vor 2 Wochen durch einen großen Hagelschauer viele Häuser-, Gebäude- und Autoschäden entstanden waren, werden die Arpker mit ihren Besuchern und Gästen sicher ein gemeinsames, gemütliches und stimmungsvolles Fest feiern. Sie sind dafür bekannt, dass sie während der musikalischen Tanzeinlagen auch auf den Stühlen tanzen und dies bis in die frühen Morgenstunden. Der Empfang der Gastvereine und Musikcorps brachte schon großen Schwung und Stimmung innerhalb des Festzeltes.
Der Abmarsch vom Festzelt zum Ehrenmal erfolgte etwas zeitverzögert und die Kranzniederlegung mit großem Zapfenstreich ließ viele Besucher und Gäste Beisein.
Die angezündeten Fackeln machten dabei die denkwürdige Stimmung gänzlich feierlich zur Ehrenbekundung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.