Anzeige

Aktuelles aus Lehrte, nach dem Tauwetter.

Die Manskestraße, Dieser Radweg soll entfernt werden. Loch an Loch ist hier Standart.
Lehrte: Manskestraße | Die Manskestraße soll saniert werden. Der Radweg von dem Bürgersteig
(wie auf der Ahltenerstraße) in den Verkehr der Manskestraße verlegt werden.
Die Filetstücke der Stadtwerke sollen in gehobenen Wohnungsbau umgewandelt werden. Bilder von dem stabilen alten E-Werk, das abgerissen wird, um hier zwischen dem vielbefahrenem Autobahnzubringer und dem Bahndamm Hannover - Berlin, ein neues Verwaltungsgebäude zu bauen.
Die zukünftige Umleitungsstrecke von der Manskestraße zum Pfingstanger,
ist von Maulwürfen schon besetzt. Alte Planungsfehler werden duch neue ersetzt. Jetzt wird vom Pfingstanger zur Manskestraße ein zweiter
Regenwasserbypass velegt. Der erste Bypass wurde mit durchgedrückten
1. Meter Durchmesserrohren erneuert. Nun wird die andere Straßenseite ,
diesmal aber offen in 4.50 Meter Tiefe daneben durch den Park gelegt, weil
der offene Bau, preiswerter ist und man vorhandene Rohre besser sieht.
Die Bypässe wurden und werden gelegt um das Eingangsroundell mit den
teuren Natursteinen unter denen die alten Regenwasserkanäle verlaufen,
nicht zu beschädigen. Das Vermessen der halbrunden Natursteine damals beim Bau war ja teuer genug .Das jetzt wieder, auch einige neugepflanzte Bäume im Park den Bauplänen zum Opfer fallen, ist Stand der Technik. Vorausschauende Planungen sind auf dem Lehrter Rathaus oft unüblich.
2
1
3
2
3
4
3
1
1 1
3
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
57.846
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.01.2013 | 21:33  
37.589
Gertraude König aus Lehrte | 30.01.2013 | 02:43  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 30.01.2013 | 08:09  
37.589
Gertraude König aus Lehrte | 30.01.2013 | 10:16  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 30.01.2013 | 13:48  
37.589
Gertraude König aus Lehrte | 30.01.2013 | 14:08  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 30.01.2013 | 17:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.