Anzeige

Vögel jetzt bitte bei Schnee füttern. Auch an angefaulte Äpfel denken.

So ein Apfel ist schnell gefressen und der Hunger gleich vergessen.
Lehrte: Mein Garten | Kalter Januar, es schneit gemächlich, endlich Winterzeit,
Denkt an unsere Vögel und haltet Futter jetzt bereit.

Hüllt der erste Schnee den Garten in ein Winterkleid,
macht sich bemerkbar bei unseren Vögeln, Futterneid.

Liegen für Amseln, Drosseln, keine angefaulten Äpfel da,
fliegen sie auch in´s Futterhaus und erster Streit ist da.

Hungrig fliegt der kleine Vogel, dann erschrocken fort,
beim Nachbarn gibt es auch was, an einem sich´rem Ort.

Was will die Amsel nur mit den harten Körnern machen ?
Rosinen gibt es hier nicht und andere weichen Sachen.

Es geht dann im Winter, auch so in einem Vogelleben,
durch Konkurrenz, die Nahrungssuche etwas daneben.
3 3
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 14.01.2013 | 20:41  
17.299
Wolfgang H. aus Gladenbach | 14.01.2013 | 22:57  
33.668
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 15.01.2013 | 13:33  
14.099
Jürgen Bady aus Lehrte | 25.01.2013 | 10:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.