Anzeige

Immer wieder gern

Folgt ein Besuch im Berggarten mit seinen Schauhäusern. So machten wir uns zu Fünft auf, diese zu besuchen. Auf dem Programm stand die Makrofotografie, Dingen also ganz nah zu sein. Zumal hier in den Häusern kein Windhauch die Blüten bewegt, also gute Voraussetzungen.
Zu erwähnen sei noch, dass sich eine Fotogruppe in Sehnde, so nennt sie sich, gebildet hat. Gemeinsam werden Themen vorgeschlagen, die es gilt in Bilder zu wandeln. Zu Lernen gilt es, die Automatik immer weniger an der Kamera zu nutzen, sondern das Spiel zwischen Blende, Belichtung und ISO Zahl zu lernen. Und später an einem der stattfindenden Gruppenabende uns in der Bildbesprechung üben, auch daraus gilt es zu lernen.
So freue ich mich auf viele interessante Themen und ihre Umsetzung, ähnlich wie bei der Donnerstagsrunde. Es bleibt spannend, kreative Ideen entwickeln: eben Fotografie!
1
1
1
1
1
1
1 1
2
1 1
1
1 1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
62.934
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.05.2016 | 06:41  
54.306
Werner Szramka aus Lehrte | 02.05.2016 | 14:12  
37.299
Gertraude König aus Lehrte | 02.05.2016 | 20:44  
1.143
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 04.05.2016 | 21:40  
658
Matthias Wiesner aus Algermissen | 05.05.2016 | 20:49  
20.069
Karin Dittrich aus Lehrte | 07.05.2016 | 19:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.